Karin Steffens www.karinsteffens.de

Über mich

Ich bin ausgebildete Datenschutzbeauftragte und beschäftige mich seit dem Jahr 2017 täglich & intensiv mit dem Thema Datenschutz. Seit Februar 2020 bin ich selbstständig tätig. Mit meinem breit aufgestelltem Angebot von Datenschutz über Projektmanagement & Strategie bis hin zu Assistenz-Tätigkeiten, gestalte ich mir einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag.

Woher kommt mein Interesse am Datenschutz?
Bereits in meiner Zeit als Leitende Physiotherapeutin kam ich immer mal wieder mit Datenschutz in Berührung. Und eigens erfahrene Datenschutzpannen sorgten dafür, das ich das Thema wichtig fand. Als ich jedoch als Projektleitung einer Kinderrehabilitationsklinik tätig war und die DSGVO vor der Tür stand, ging es dann für mich los: Nur noch wenige Monate bis alle Neuerungen durch die DSGVO umgesetzt sein sollten – aber bisher noch nichts passiert und die bisherige Datenschutzbeauftragte konnte die Klinik nicht mehr abdecken … Not am Mann. Und das in einer Klinik mit besonders schützenswerten Daten: Gesundheitsdaten und das auch noch von Kindern. Das Projekt musste schnellst möglich angegangen werden und so habe ich mich mit vollen Engagement binnen kürzester Zeit ausbilden lassen & mich durch die neuen Bestimmungen gekämpft.

Wieso arbeite ich selbstständig & virtuell?
Ich war zuletzt als Projektleitung einer Kinderrehabilitationsklinik angestellt. Die Arbeit hat mir großen Spaß gemacht. Es gab jedoch zwei Dinge, die mich störten. Erstens: Ich bin täglich 160km gependelt (ein Umzug stand außer Frage), war an Zeit & Ort gebunden. Zweitens: Alles bewegte sich langsam. Vieles musste langwierig in diversen Meetings mit Betriebsrat & Co ausdiskutiert werden, vieles wurde nie versucht, da man es doch immer anders gemacht hatte und die Zusammenarbeit mit dem ein oder anderen Kollegen erwies sich als schwierig, da dieser seinen Job nur absaß, anstatt aktiv was ändern zu wollen …

Ich habe ein lebhaftes Naturell. Ich liebe Abenteuer, das Entdecken neuen Dinge. Flexibilität & Mut sind mir sehr wichtig. Ich liebe es, meine Komfortzone zu verlassen & ich liebe es zu wachsen. Damals draußen vor meiner Haustür die quirlige Berliner Startup-Welt mit ihren 100.000 Möglichkeiten. Und dann mein Traum von einer Zukunft am Meer. 

Die Entscheidung fiel mir nicht schwer. Und so trinke ich nun morgens um 7:30 gemütlich den Kaffee auf meinem Balkon, anstatt ab 6 mit Thermobecher im Stau auf der Autobahn zu sitzen. Manchmal drehe ich auch morgens in der Früh eine Runde mit dem Rad – mein fiktiver Arbeitsweg, bevor ich dann loslege. Ich teile mir den Tag so ein, wie es zu meinem Biorhythmus passt, entscheide sehr viel selbst und arbeite mit meinen Wunschkunden zusammen, die mich mit ihrer Art inspirieren. Zudem bin ich in tolle Teams eingebunden, in denen so viele verschiedene Kompetenzen zusammen kommen & von denen ich sehr viel lernen kann. So macht arbeiten Spaß!

Du möchtest noch mehr über mich erfahren? Dann hör doch gerne in meine Podcast-Folge mit Kristin Holm hinein.

Karin Steffens Podcast Kristin Holm

Quelle Foto: Kristin Holm

Anhören über Spotify, iTunes oder Google.

 

Meine Qualifikationen

Studium, Aus- & Fortbildung

DATENSCHUTZ:
  • Ausbildung zur externen Datenschutzbeauftragten (TÜV)
  • Ausbildung zur internen Datenschutzbeauftragten (TÜV)
  • diverse Fortbildungen im Bereich Datenschutz
WEITERE:
  • Studium der Gesundheitsökonomie (B.A.)
  • Traineeprogramm Management Rehabilitation (Vorbereitung auf die Position der Klinikgeschäftsführung)
  • Physiotherapeutin (Staatsexamen) mit diversen Fortbildungen

Meine Berufserfahrung

Praxis

Seit 02/2020 selbstständig tätig als Beraterin im Datenschutz, Projektmanager & Strategische Assistentin

Zuvor:

  • Bestellte Datenschutzbeauftragte einer Rehabilitationsklinik
  • Projektleitung in einer Rehabilitationsklinik
  • Traineeprogramm Management Rehabilitation
  • Leitung einer Physiotherapiepraxis (16 Mitarbeiter)
  • Physiotherapeutin (10 Jahre)

Fort- & Weiterbildung

Up to date

Ich besuche regelmäßig Fortbildungen, nehme an Webinaren teil und lese Fachliteratur.

Ich liebe es, mich ständig weiterzuentwickeln & zu wachsen.

Als Datenschutzbeauftragte habe ich sogar eine Pflicht mich fortzubilden. Hinzu kommt die Verantwortung sowie der hohe Anspruch an mich selbst.

Ich arbeite aus der Ferne

Arbeitsweise

Als Virtuelle Assistentin arbeite ich in der Regel ortsunabhängig.

Unser Austausch erfolgt via Telefon, Videocall, Messenger, E-Mail oder Dateiablage.

Gerne können wir einen feststehenden Termin vereinbaren, an dem wir uns immer austauschen.

In Einzelfällen kann ich auch vor Ort vorbeikommen (z.B. im Rahmen eines Datenschutzaudits).

Mein Homeoffice ist bestens ausgestattet

 Ausstattung 

 

  • Neue Hardware
  • Betriebssystem iOS
  • Aktivierte Firewall
  • sofortige Durchführung von Updates
  • Virenschutz
  • Passwortmanager
  • regelmäßige Änderung der Passwörter
  • Verwendung sicherer Passwörter
  • regelmäßige Backups
  • Clean-Desk-Policy
  • datenschutzkonforme Löschung von Daten

Tools, mit denen ich mich auskenne

Skills

  • awork, ClickUp, Trello
  • PriMe, PRIVE, roXtra
  • THEORG, AGFA Orbis
  • lexoffice, yuki
  • Sendinblue, Ontraport, Active Campaign
  • WordPress / Divi, Beaver Builder
  • Betriebssysteme: iOS, Windows
  • Office 365, G-Suite, One Drive
  • Slack
  • Teams, Zoom, Skype, Hangouts
  • Outlook, G-Mail, Apple Mail
  • RSign, docusign, accredible
  • OnePage CRM, diverse Passwort-Manager, Canva
  • LinkedIn (Inkl. Sales Navigator)

Meine Stärken

Das zeichnet mich aus

  • schnelle Auffassungsgabe
  • zuverlässig
  • Komplexes & Kompliziertes verständlich wiedergeben
  • anpassungsfähig
  • effizient
  • ehrgeizig
  • Growth Mindset

Meine Werte

 Das ist mir wichtig  

  • Authentizität
  • Ehrlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Wertschätzung
  • offene Kommunikation

 

Das sagen meine Freunde

Skills

  • optimistisch
  • stets gute Laune
  • begeisterungsfähig
  • mutig
  • kreativ

Was du von mir erwarten kannst!

  100 %-ige Zuverlässigkeit

  hohe Fachexpertise

  Praxisbezug

  datenschutzkonformes Arbeiten

  effektives & sorgfältiges Arbeiten

  vorausschauend & mitdenkend

  fristgerechte Abgabe

  schnelle Einarbeitung

  schnelle Auffassungsgabe

  selbstständiges & proaktives Arbeiten

  gute Laune & Spaß an der Arbeit 

 

 

 

„Mir ist es wichtig zu wissen, was mit meinen Daten passiert und Möglichkeiten zu kennen, wie ich meine Daten schützen kann.

Zudem lerne ich sehr gerne dazu und denke mich in komplexe Sachverhalte ein. Datenschutz ist ein sehr „bewegliches“ Thema, da die zunehmende Digitalisierung eine regelmäßige Gesetzesänderung erforderlich macht und es somit immer wieder Neues gibt, dass es umzusetzen gilt, um unsere Daten & unsere Privatsphäre ausreichend zu schützen. Das macht es lebendig & stellt die Datenschützer vor spannende Herausforderungen.“

Kontakt

Karin Steffens www.karinsteffens.de 

Lerne mich kennen!

Hast du Interesse oder weitere Fragen?
Dann nimm doch einfach
Kontakt mit mir auf!

Schreibe mir gerne eine E-Mail!

mail@karinsteffens.de

Vereinbare hier gleich einen Termin!

Termin für ein kostenloses Erstgespräch hier vereinbaren.

Ruf mich einfach an!

(+49) 171 576 1983

oder nutze das Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

9 + 9 =

Folge mir in Social Media, um aktuelle News, Tipps & Angebote zu erhalten.